Kaffee – nicht Koffein – bewahrt vor Darmkrebs

ob mit oder ohne Milch, mit oder ohne Koffein, ob Pulver oder Instant – das internationale Forscherteam veröffentlichte die Ergebnisse einer groß angelegten Studie in „Cancer Epidemilogy, Biomarker & Prevention“ im April 2016: je mehr Kaffee die Studienteilnehmer tranken, desto geringer die Darmkrebsgefahr.

Quelle: 
Stephen B. Gruber M.D., Ph.D., M.P.H. USC University of California, L.A. 
Foto: Petr Kratochvil

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog