Nieren krank? Im Bluttest Kreatinin zu hoch, GFR zu niedrig? Nie 80 min am Stück sitzen!
Und Vorsicht bei Einnahme von Protonenpumpenblockern:

Die Auswertung der ARIC-Studie ("Atherosclerosis Risk in Communities") und Angaben von rund 248.000 Patienten des Geisinger-Health-Systems ergaben:  Wer längere Zeit Protonenpumpenblocker einnimmt, hat ein 20 – 50% höheres Risiko an chronischen Nierenleiden zu erkranken. (JAMA Intern Med 2016, online 11. Januar)

Wichtig: der richtige Blutzuckerwert

Der richtige Blutzuckerwert besonders in der Anfangsphase lässt Typ I Diabetiker länger leben:

32% weniger schwere kardiovaskuläre Ereignisse wie nicht tödlicher Herzinfarkt, Schlaganfall und kardiovaskulärer Tod - beobachtet über 30 Jahre - so lautet das Ergebnis der neusten Auswertung der Studien DCCT/EDIC - April 2016

Prof. Dr. Michael Nauck: Leiter der klinischen Forschung in der Abteilung Diabetologie am  St. Joseph-Hospital Bochum: „Selbst wenn die Blutzuckereinstellung in späteren Jahren nicht mehr so gut sein sollte, können Patienten noch lange vom Therapieerfolg in den Anfangsjahren zehren.“

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog